Kindsköpfe Infantil

Komödie von Martina Göhring

So manch einer träumte schon davon: Ungebremst von Erziehungsetikette und ohne Hemmungen anderen die Meinung sagen, die Welt erobern wollen – undiplomatisch, ehrlich, fantastisch und verträumt. Wie gut, dass es da ein neuartiges Pharmaprodukt gibt, das einen für einen kurzen Zeitraum in kindliche Verhaltensmuster zurückfallen lässt. Kurz darauf geschieht durch eine folgenschwere Verwechslung das Undenkbare. Der Hauptvorstand eines großen Konzerns spielt plötzlich Kaufladen und der unbescholtene Professor greift zu kleinkriminellen Methoden, um den Psychologen Günther endlich zum Schweigen zu bringen. Und das ist noch nicht alles, was an diesem unglaublichen Abend geschieht…

Hinweise zur Veranstaltung

Dauer: ca. 2 Stunden, inkl. Pause: 30 min.

Der Theatersaal ist mit 100 % Frischluftzufuhr ausgestattet.

Diese Veranstaltung findet unter Einhaltung von Mindestabstand statt.

Mitwirkende

Es spielen

Manuel Kögler, Hauptgeschäftsführer
LK von Volckamer
Sabina Kögler, antiautoritäre Mutter
Katharina Luckhaupt
Leo Schönefuß, Geologieprofessor
Wolfgang Kerbs
Paula Schönefuß, Kommunikationsdesignerin
Eva Berlejung
Günther Varovski, Sozialpsychologe
Michael Hördt
Reiner Melzer, Pharmakologe
Michael Hördt

Regie

Tanja Götemann

Vorstellungen

Nächste Vorstellung

  • entfällt