Sicher ins Theater: aktuell geltende Corona-Maßnahmen

Liebe Oststadt Theater-Gäste,

Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Daher gelten beim Theaterbesuch unsere Schutz- und Hygienemaßnahmen. (Stand 20.09.2021)

  • Grundsätzlich gelten im Oststadt Theater Mannheim die aktuellen Covid 19-Hygiene- und Abstandsregeln.
  • Das Theater öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
  • Zugang haben Gäste mit einem negativen Antigen-Schnelltest (kein Selbsttest), der nicht älter als 24 Stunden ist. Für vollständig geimpfte Personen, deren abschließende Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt, sowie Genesene mit Nachweis, der nicht älter als 6 Monate ist, besteht keine Testpflicht hier genügt Ihr Impf- oder Genesenen-Nachweis. Zur Kontrolle sind wir gesetzlich verpflichtet. Ab einer landesweiten Intensivbettenauslastung von 250: PCR-Test für Nicht-Geimpfte oder Nicht-Genesene. Ab einer landesweiten Intensivbettenauslastung von 390: 2G-Regel.
  • Wenn Sie sich nicht gut fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause. Erkrankte Personen mit Erkältungssymptomen u.a. dürfen das Theater nicht besuchen.
  • Es gilt für alle Personen auf allen Wegen im Theater Maskenpflicht. Bitte verwenden Sie eine FFP2- oder OP-Maske. Während der Vorstellung gilt die Maskenpflicht ebenfalls.
  • Desinfektionsmittelspender stehen für Sie bereit.
  • Bitte halten Sie den vorgegebenen Mindestabstand von 1,50m ein.
  • Bitte geben Sie Ihre Garderobe ab.

Das Parkhaus unter unserem Haus ist geöffnet. Sie erreichen den Haupteingang des Theaters über den Fahrstuhl (Taste „1“ drücken).

Unsere Pausengastronomie ist geöffnet.

Wir freuen auf Ihren Besuch!

Ihr Oststadt Theater-Team