Nunna zum Neckar

nach Frank Pinkus

Sommer, Sonne, Urlaub und trotzdem dicke Luft auf dem Campingplatz. Anke und Karsten werden beide von ihren Partnern verlassen. Kurzerhand zieht die temperamentvolle Busfahrerin in Karstens Luxuszelt. Das ist dem ordnungsliebenden Beamten gar nicht recht und Anke herzlich egal.

Erleben Sie, wie die beiden aufeinander prallen, die Fetzen fliegen und der Funke überspringt...

Mit anderen teilen:

Mitwirkende

Es spielten

Anke Kaiser
Silvia Breiner
Karsten Konrad
Uwe von Grumbkow

Regie

Rainer Kleinstück

Daten

Premiere:

Derniere: